Herzlich Willkommen auf der Webseite der Ueli-Fähre

Bei uns an Bord gilt Sicherheit vor Pünktlichkeit und auch der Respekt wird grossgeschrieben!
So erwarten wir auch von unseren Fahrgästen allen gegenüber Respekt.

Fahrpreise

  • Erwachsene CHF 1.60 pro Überfahrt
  • Kinder, Hunde, Velos, Kinderwagen CHF 0.80 pro Überfahrt
  • Schulklassen, Kinderkrippen und Tagesheime
    • Kinder unter 12 Jahren CHF 0.60
    • Kinder ab 12 Jahren und Begleitpersonen CHF 1.20
    • Dieser Tarif gilt auch für Rollstuhlfahrer mit Begleitperson.

Alle Angaben in CHF. Preisänderungen vorbehalten.

Sommerfahrplan

(Beginn Sommerzeit bis Ende Sommerzeit)

Täglich: 11:00 – 19:00 Uhr
Bei schönem Wetter auch bis 23:00 Uhr und länger.
Grundsätzlich: Wenn das Licht auf dem Fähridach an ist ist die Fähre in Betrieb.

Winterfahrplan

(Beginn Winterzeit bis Ende Winterzeit)

Sa./So. und Feiertage 11:00 -17:00 Uhr bei schönem Wetter auch länger.
Unter der Woche bei schönem Wetter auch am Nachmittag.

Besonderheiten

Die Überfahrtzeit auf der St. Johann-Fähre ist deutlich länger, da der Rhein hier breiter und die Strömung geringer ist. Hier läuft alles etwas gemächlicher ab. Auf Wunsch fahren wir auch ganz langsam. Wer möchte, kann auch einfach hin und her fahren, solange sie/er möchte; bezahlt wird am Schluss für die Zeit, die man auf der Fähre verbracht hat (ca. 10.-/h).

Sonderkonditionen für soziale Projekte und Events.

Zugänglichkeit (Rollstuhl/Kinderwagen)

Die St. Johann-Fähre ist als einzige beidseits des Rheins für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen bequem und sicher erreichbar, für schwere Rollstühle sind spezielle Schienen vorhanden.

Kinder und Jugendliche

Sind herzlich willkommen und können auf Anfrage auch ab ca. 4-5 Jahren in Obhut gegeben werden. Jugendliche können auf der St. Johann-Fähre auch ein Schulpraktikum machen.

Hunde

Sind willkommen und bekommen frisches Wasser.

Rauchen

Auf dem Aussendeck darf geraucht werden.

Fähre mieten

Die Fähre kann grundsätzlich ausserhalb der Betriebszeiten für Apéros, Fondues, Hochzeitssegnungen, Taufen, Urnenbeisetzungen an allen Wochentagen gemietet werden. Abweichungen sind nach Absprache möglich.
Mietkosten erste Stunde CHF 150.-, jede weitere Stunde CHF 100.-
Die Mietpreise verstehen sich exkl. Konsumation.

Auf der Ueli-Fähre gelten folgende Regelungen:

Während der offiziellen Betriebszeiten

Nur von Montag bis Freitag möglich (ausser während der Basler Fasnacht – Winterfahrplan). Während der Herbstmesse im Gegensatz zu den anderen Fähren möglich.
Maximal 10 Personen, weil die Fähre zur gleichen Zeit weitere Passagiere befördert.

Ausserhalb der offiziellen Betriebszeiten

Bis 16 Personen, maximal 12 Personen im Innenbereich der Fähre.
Die Fähre bietet für kleinere Gruppen bis 12 Personen einen grossen Tisch im Innenbereich.

Hochzeiten/Taufen/Urnenbeisetzungen

Grundsätzlich zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich. Pauschale CHF 150.-

 

Die St. Johann-Fähre hat sich auf Hochzeiten, Taufen und Urnenbestattungen spezialisiert. Sehr gerne setzen wir Ihre Ideen um. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit.
Da wir wirtschaftlich schlechter gestellten Personen gerne auch mal im Preis entgegenkommen, fänden wir es toll, wenn etwas besser situierte Personen einen kleinen Zustupf in die Sozialkasse geben.

Verpflegung/Getränke

Können selbst mitgebracht werden oder werden nach Wunsch durch den Fährimaa organisiert.

Käsefondue auf der Fähre

Maximal 16 Personen. Keine Mindestanzahl Personen. Auch ein tête à tête möglich (ca. 250.- inkl. Essen)
Ein gutes Käse-Fondue wird vom Fährimaa vorbereitet. Die Gesellschaft rührt und würzt den Käse nach ihrem Geschmack.

Preisliste (exkl. Fähri-Miete)

Käse-Fondue inkl. Fruchtsalat, Wasser und Tee CHF 35.- pro Person
Weisswein 0,7dl: CHF 25.- pro Flasche (kann auch mitgebracht werden)

Sponsoring Gratistage für die Bevölkerung (nur ganztägig möglich)

An Wochentagen CHF 100.- pro Stunde An Wochenenden und Feiertagen CHF 200.- pro Stunde.
Nicht möglich während der Basler Fasnacht, des Basel Tattoo und der Herbstmesse!
Für Anfragen wenden Sie sich bitte an „Rémy Wirz“.

Hochwasser

Kein Fahrbetrieb bei Hochwasser (ab 7.90 m).

Kontakt

Alle Anfragen bitte telefonisch.

Pächter

12 Remy

Rémy Wirz

ueli@faehri.ch

+41 (0)79 214 01 11

Rémy ist ausgebildeter Mediator und
bietet bei Bedarf auch Mediationen an.



*Pflichtfeld